Studierende

Warum teilnehmen?

Die Studierenden haben die Möglichkeit,

  • sich persönlich und unkompliziert mit Vertretern der 20 eingeladenen Firmen über Karrierechancen auszutauschen,
  • sich direkt über die an der Jobwall ausgehängten Angebote zu informieren und sich den Firmenvertretern vorzustellen,
  • interessante Fachvorträge über aktuelle IT-Themen von hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu hören,
  • sich an der Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Personalabteilungen eingeladener Unternehmen  zu beteiligen und Fragen zu stellen, die man sich im Vorstellungsgespräch nicht zu fragen traut,
  • die Präsentationen der besten Studierendenprojekte aus dem vergangenen Jahr zu erleben und den Publikumspreis des Informatiktages an der HTW mitzuwählen,
  • den ganzen Informatiktag über zu essen und zu trinken,
  • an der anschließenden Grillparty mit Bier, Wurst und Musik an der Spree teilzunehmen.

Zum Ablauf

Studierende können einfach zum Informatiktag kommen. Der Informatiktag beginnt um 12:00 Uhr mit den Fachvorträgen in G 001 und endet spät abends am Spreeufer der Mensa. Weitere Einzelheiten sind dem Programm des Informatiktages zu entnehmen.